PortalStartseiteHomepageChatFAQAnmeldenImpressumLogin
This forum is currently not operated.
The admin of this site is currently not able to exercise his / her health (breast cancer).
The moderator currently has too much to do in private life and professionally.
We ask for your understanding,
which is not, as every year else, the layout adapted to the given events,
the various guest accesses are not free and also no new contributions are currently posted.


. We mourn the victims of .
. Flight #4u9525 . Paris 13 November 2015 . Brussels 22 March 2016 .
. Orlando 12 June 2016 . Nice 14 July 2016 . Munich 22 July 2016 . Berlin 19 December 2016 .

7.794 Fans across social media - 206.546 access goggle+ page - SPECIAL THANKS to most FANS we have from MEXICO !!!


Austausch | .
 

 Rumäniens Streuner dürfen nicht auf der Strecke bleiben! - NEWSLETTER - 29.07.2015

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
avatar

MJremember
 
 

Moonwalks : 5227

Punkte : 55360

Ort : Halloween Town

Land : Germany

Favorite MJ : F*CK THE PRESS - MJ IS THE BEST


BeitragThema: Rumäniens Streuner dürfen nicht auf der Strecke bleiben! - NEWSLETTER - 29.07.2015   Do 20 Aug - 17:59 8617



Rumäniens Streuner dürfen nicht auf der Strecke bleiben!
VIER PFOTEN Österreich

www.vier-pfoten.at



Liebe Frau Mischkowski,

Tierfreunde wie Sie können es sich vielleicht nur schwer vorstellen, aber es ist tatsächlich so geschehen:
Ein klägliches Maunzen ertönte aus einer Mülltonne.
Zwischen kaputten Flaschen und verrottetem Abfall entdeckten wir einen zitternden, kleinen Kater.
Völlig dehydriert, das Fell verklebt und voller Parasiten.
Ein skrupelloser Mensch hatte ihn einfach als Müll entsorgt!
Behutsam wurde er in unserem Bus - einer mobilen Tierklinik - medizinisch versorgt und aufgepäppelt.
Schon nach ein paar Tagen wurde aus dem fast verhungerten Streuner „Pitch” ein anschmiegsamer Kater.

So wie „Pitch” konnten wir mit unserer mobilen Tierklinik in den vergangenen 18 Jahren schon tausenden Streunern in Rumänien das Leben retten.
Nun benötigt der Bus selbst dringend Hilfe:
Die Bremsen sind defekt, die Karosserie rostig und die Reifen abgefahren.
Aber der alte Dieselmotor ist so zuverlässig wie eh und je.
Mit Ihrer Hilfe können wir unseren Bus reparieren, mit neuer medizinischer Ausrüstung ausstatten und noch vielen Streunern das Leben retten.

Die meisten verletzten Tiere müssen wir sofort medizinisch versorgen.
Wir können mit den Hunden und Katzen nicht stundenlang über die schlechten Landstraßen nach Bukarest fahren und sie in die VIER PFOTEN Klinik bringen.
Sie würden den Transport nicht überleben.

Bitte helfen Sie uns, liebe Frau Mischkowski:
Schon mit 36,- Euro können wir sechs leidgeplagte Hunde von Ungeziefer befreien.
Und ein Ständer für Infusionsflaschen kostet bspw. 200,- Euro.
Jeder Euro hilft!
Damit kein Streuner mehr unnötige Schmerzen erleiden muss.

Vielen Dank.
Ihr VIER PFOTEN Team
Ohne die mobile Klinik können wir den verletzten Tieren auf den Straßen nicht helfen.
Ihre Spende hilft.

__________________________________________

*** ADMIN ***

F*CK THE PRESS - MICHAEL IS THE BEST
Unterstütze SEA SHEPHERD mit 3 EURO per SMS - sende "OZEAN" an 81190



Nach oben Nach unten
http://mj-fans-for-fans.forumieren.com
 

Rumäniens Streuner dürfen nicht auf der Strecke bleiben! - NEWSLETTER - 29.07.2015

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Fans-for-Fans-TRIBUTE :: schwarzes brett ::   ::  -